Ausstellung

Heimatkunde. 30 Künstler blicken auf Deutschland.

Für die Ausstellung "Heimatkunde. 30 Künstler blicken auf Deutschland", die das Jüdische Museum Berlin zum 10jährigen Jubiläum vom 16.09.2011 bis zum 29.01.2012 zeigte, entwickelten wir eine Plakatkampagne und alle Drucksachen rund um die Schau.

Zentrales Gestaltungselement ist die Farbe GOLD und ein Riss, der den aus verschiedenen Typen zusammengesetzten Schriftzug "Heimatkunde" durchtrennt – und ein kleines Stück Deutschland freilegt.

Unser Lieblingsstück ist die Einladung zur Ausstellungseröffnung: Hier musste der Empfänger den Riss selbst in den Schriftzug bringen, um die Einladung öffnen zu können.

Kunde: Stiftung Jüdisches Museum Berlin
Unsere Leistung: Plakate, Einladung, Anzeigen, Postkarten
Zeitraum: 2011-2012